Wahrig Wissenschaftslexikon lichten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

lichten

lich|ten  〈V. t.; hat; Mar.〉 leichter machen, heben ● die Anker ~ vom Grund heraufwinden; das Schiff lichtet die Anker 〈fig.〉 fährt aus, fährt weg [zu nddt. licht ”leicht“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Be|schwer  I 〈n. 11 od. f. 20; unz.; veraltet〉 Beschwernis, Last, Mühsal II 〈f. 20; Rechtsw.〉 nachteilige Abweichung der getroffenen von der beauftragten Gerichtsentscheidung (Voraussetzung für die Zulässigkeit eines Rechtsmittels) ... mehr

Ener|gie|trä|ger  〈m. 3〉 Stoff, aus dem Energie gewonnen wird, z. B. Kohle, Gas, Öl

Bun|ge  〈f. 19〉 1 Fischreuse 2 〈Bot.〉 Gattung der Primelgewächse: Samolus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige