Wahrig Wissenschaftslexikon Lichtnelke - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lichtnelke

Licht|nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Nelkengewächse mit leuchtenden Farben der Blüten: Lychnis; Sy Lichtrose

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pu|ma  〈m. 6; Zool.〉 gelblich bis silbergrau gefärbte Raubkatze: Puma concolor; Sy Kuguar ... mehr

Sol|da|nel|le  〈f.; –, –len; Bot.〉 einer überwiegend in den Alpen od. höheren Mittelgebirgen heim. Gattung der Primelgewächse angehörende Frühlingsblume mit münzenförmigen Blättern u. zerschlitzten Kronblättern der bläul. od. rötlich violetten Blüten; Sy Alpenglöckchen ... mehr

Ge|hirn|ge|schwulst  〈f. 7u; Med.〉 gut– od. bösartige Geschwulst innerhalb der Schädelkapsel, die vom Nervengewebe od. vom Nervenstützgewebe ausgeht; Sy Gehirntumor ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige