Wahrig Wissenschaftslexikon lieben - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

lieben

lie|ben  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ für jmdn. Liebe empfinden 2 etwas ~ 2.1 sich um etwas sehr bemühen, es gernhaben  2.2 etwas gern tun  ● ich liebe es nicht, wenn man … es missfällt mir, wenn man … ● den Alkohol ~ 〈scherzh.〉 gern Alkohol trinken; Blumen, Tiere ~; seine Eltern, Kinder, Geschwister, seinen Mann, seine Frau ~; die Gerechtigkeit, Wahrheit ~; die Menschen, seinen Nächsten ~; die Musik, Natur ~ ● jmdn. ~ lernen jmdn. nach u. nach zu lieben beginnen; was sich liebt, das neckt sich 〈Sprichw.〉 ● heiß, herzlich, innig, leidenschaftlich, zärtlich ~ ● sie liebt ihn wie einen Vater ● die Liebenden das Liebespaar; Dein Dich ~der Sohn (Briefschluss); etwas ~d gern tun sehr gern, bes. gern [<ahd. liuben, liubon, liuben; → lieb]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Hayabusa-2: Mini-Rover auf Asteroiden gelandet

Japanische Raumsonde hat ihre hüpfende Minisonden MINERVA abgesetzt weiter

Wissenschaftslexikon

Dys|pho|nie  〈f. 19; Med.〉 Stimmstörung mit heiserer, belegter Stimme [<Dys… ... mehr

An|u|ren  〈Pl.; Zool.〉 Froschlurche [<grch. an ... mehr

Ska|to|lo|gie  〈f.; –; unz.〉 1 〈Med.〉 die Wissenschaft vom Kot 2 〈Psych.〉 Vorliebe für Ausdrücke aus dem Fäkalbereich ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige