Wahrig Wissenschaftslexikon Liebesspiel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Liebesspiel

Lie|bes|spiel  〈n. 11〉 1 alle von Liebenden ausgetauschten Zärtlichkeiten, Berührungen, Handlungen zur Erregung u. Steigerung der sexuellen Lust u. zur gegenseitigen sexuellen Befriedigung 2 〈Zool.〉 Gesamtheit der Verhaltensweisen von Tieren bei der Paarung, Fortpflanzung ● der Begattung geht ein langes ~ voraus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Schüt|zen|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Fisch, der aus Ufernähe die an Pflanzen sitzenden Insekten mit Wasser bespritzt, so dass sie herabfallen u. von ihm gefressen werden können: Toxotes jaculator; Sy Schütze ( ... mehr

Sa|li|cyl|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 = Salizylsäure

Not|tur|no  〈n. 15; Pl. a.: –tur|ni; Mus.〉 = Nocturne [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige