Wahrig Wissenschaftslexikon Liebhaber - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Liebhaber

Lieb|ha|ber  〈m. 3〉 1 Geliebter 2 〈veraltet〉 Verehrer, Bewerber um eine Frau 3 jmd., der etwas bes. gernhat od. betreibt, sich bes. für etwas interessiert, Kenner, Sammler (bes. auf künstlerischem Gebiet) (Kunst~, Musik~) ● er ist ein ~ alter Drucke; jugendlicher ~ 〈Theat.〉 ein Rollenfach; diese Ware wird viele ~ finden viele Käufer; das ist nur etwas für ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fee|ling  〈[fi–] n. 15〉 Einfühlungsvermögen, Gespür, Gefühl, Empfinden, Erregung ● ein ~ für einen Stil, eine Musik haben; ein starkes ~ [engl., ”Gefühl“]

Grund|herr|schaft  〈f. 20; im MA〉 meist mit Recht auf Frondienst verbundene Herrschaft über Grund u. Boden sowie die diesen bewirtschaftenden Bauern

Na|sen|spray  〈[–spre:] n. 15; Pharm.〉 flüssiges Arzneimittel, das mittels einer mit einem besonderen Luftventil u. einem in das Nasenloch passenden Ansatzstück versehenen Arzneiflasche tief in die Nasenhöhle gesprüht wird

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige