Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lifeisland

Life|is|land  〈[lflnd] n.; – od. –s, –s; Med.〉 im Inneren vollkommen keimfreies Plastikzelt, in dem Patienten, deren Immunsystem zeitweilig od. langfristig zusammengebrochen ist, untergebracht werden [<engl. life island ”Lebens–, Rettungsinsel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hunds|gift|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Angehöriges einer Familie der Contortae, meist tropische Holzpflanze mit ungegliederten Milchröhren, viele Arten sind giftig: Apocynaceae

Ba|ga|tell|de|likt  〈n. 11; Rechtsw.〉 kleineres Vergehen mit geringer Schuld des Täters

Bak|te|rio|pha|ge  〈m. 17〉 Bakterien zerstörendes Virus [<Bakterium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige