Wahrig Wissenschaftslexikon Lifeisland - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lifeisland

Life|is|land  〈[lflnd] n.; – od. –s, –s; Med.〉 im Inneren vollkommen keimfreies Plastikzelt, in dem Patienten, deren Immunsystem zeitweilig od. langfristig zusammengebrochen ist, untergebracht werden [<engl. life island ”Lebens–, Rettungsinsel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fench  〈m. 1; Bot.〉 kleine, deutsche Kolbenhirse; Sy Fennich ... mehr

Ko|pa|i|va|baum  〈[–va–] m. 1u; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung von Mimosen, deren südamerikan. Arten den Kopaivabalsam u. wertvolle Hölzer liefern: Copaifera [<span., port. copaiba ... mehr

Grau|am|mer  〈f. 21; Zool.〉 lerchengraue Ammer: Emberiza calandra

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige