Wahrig Wissenschaftslexikon Ligand - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ligand

Li|gand  〈m. 16; Chem.〉 Atom od. Molekül, das in Koordinationsverbindungen an ein Zentralatom angelagert ist [zu lat. ligare ”binden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Di|o|rit  〈m. 1; Min.〉 dunkles bis schwarzes Tiefengestein [zu grch. diorizein ... mehr

Was|ser|kopf  〈m. 1u; Med.〉 Erweiterung der Gehirnkammern infolge krankhafter Vermehrung der Gehirnflüssigkeit; Sy Hydrozephalus ... mehr

Ra|ma|dan  〈m.; – od. –s; unz.〉 1 einen Monat dauernde Fastenzeit der Muslime 2 Monat des islam. Kalenders, Ende Februar/März ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige