Wahrig Wissenschaftslexikon liken - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

liken

li|ken  〈[l–] V. t.; hat; IT〉 das Symbol für einen Like anklicken und einen Beitrag in einem sozialen Netzwerk im Internet unterstützen ● der Post wurde schon hundertfach gelikt [<engl. like ”mögen, gefallen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Streb|bau  〈m.; –(e)s; unz.; Bgb.〉 Abbauverfahren in annähernd waagerechten Lagerstätten verhältnismäßig geringer Mächtigkeit, z. B. in Steinkohlenflözen, wobei die Lagerstätte in senkrechten Streifen bis 1 km Länge abgeschält, der Abbau dann seitlich vorangetrieben wird u. die entstehenden Hohlräume mit Versatz ausgefüllt werden

Bin|sen|gras  〈n. 12u; Bot.〉 = Binse

Haar|raub|wild  〈n.; –(e)s; unz.; Zool.〉 alle zum Raubwild gehörenden Säugetiere

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige