Wahrig Wissenschaftslexikon Lilie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lilie

Li|lie  〈[–lj] f. 19〉 1 〈Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Liliengewächse (Liliaceae) mit großen, trichterförmigen Blüten, die meist einzeln od. zu wenigen in lockeren Trauben od. Dolden aufrecht stehen: Lilium 2 Sinnbild der Reinheit u. Unschuld ● Spanische ~  Jakobslilie [<ahd. lilja <lat. lilia, Pl. zu lilium <grch. leirion <kopt. hleli]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Mee|res|wel|le  〈f. 19〉 durch Wind, Gezeiten od. andere geophysikalische Effekte angeregte wellenförmige Bewegung der Meeresoberfläche

Stamm|da|ten  〈Pl.; IT〉 gespeicherte Daten, die sich nur selten ändern

Po|si|ti|on  〈f. 20〉 1 Haltung, Stellung 2 berufliche Stellung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige