Wahrig Wissenschaftslexikon Limbus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Limbus

Lim|bus  〈m.; –, Lim|bi〉 I 〈unz.; nach kath. Auffassung〉 Aufenthaltsort (ohne Pein) der ungetauft gestorbenen Kinder (~ Infantium) u. der Frommen, Gerechten aus vorchristl. Zeit (~ Patrum); Sy Vorhölle II 〈zählb.〉 1 〈Bot.〉 Teil der Blumenkrone 2 〈Tech.〉 Teilkreis an Winkelmessinstrumenten [lat., ”Saum, Kleiderbesatz, Rand“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

Kunst|mu|se|um  〈n.; –s, –se|en〉 Museum, in dem Werke der bildenden Kunst (Gemälde, Skulpturen, Installationen u. Ä.) gezeigt werden

Rönt|gen|tech|nik  〈f. 20; unz.〉 mithilfe von Röntgenstrahlen arbeitende Technik

Hep|to|se  〈f. 19; Chem.〉 Monosaccharid mit sieben Kohlenstoffatomen [<grch. hepta ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige