Wahrig Wissenschaftslexikon limikol - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

limikol

li|mi|kol  〈Adj.; Biol.〉 im Schlamm lebend [<lat. limicola ”Schlammbewohner“; zu limus ”Schlamm“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nach|schlag  〈m. 1u〉 1 〈Mus.〉 1.1 verzierender Abschluss eines Trillers  1.2 eine od. zwei Ziernoten zwischen zwei Haupttönen ... mehr

Som|mer|flie|der  〈m. 3; Bot.〉 Zierstrauch mit violetten Blütenrispen, die gern von Schmetterlingen aufgesucht werden: Buddleia variabilis

Aug|men|ta|ti|on  〈f. 20〉 1 Vermehrung, Zusatz 2 〈Mus.〉 Vergrößerung der Notenwerte des Themas ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige