Wahrig Wissenschaftslexikon Limulus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Limulus

Li|mu|lus  〈m.; –; unz.; Zool.〉 einziger heute noch lebender Vertreter der Schwertschwänze, an der Ostküste Nordamerikas u. in den Meeren Südostasiens vorkommend [<lat. limulus ”ein wenig schielend“; zu limus ”schräg, schielend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ais , Ais  〈n.; –, –; Mus.〉 das um einen halben Ton erhöhte a bzw. A

Darm|ste|no|se  〈f. 19; Med.〉 = Darmverengung

Se|xu|al|päd|a|go|gik  auch:  Se|xu|al|pä|da|go|gik  〈f.; –; unz.〉 Belehrung über die sexuellen Vorgänge, ihre biologischen Hintergründe u. die mit ihnen verbundenen ethischen u. gesundheitlichen Fragen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige