Wahrig Wissenschaftslexikon Linde - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Linde

Lin|de  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Lindengewächse (Tiliaceae), großer Baum mit meist schief herzförmigen, gesägten Blättern u. duftenden gelblichen Blüten: Tilia [<ahd. linta; vielleicht zu lind]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Com|pu|ter|fir|ma  〈[–pju–] f.; –, –fir|men; IT〉 Firma, die Computer herstellt u. vertreibt

Was|ser|stoff|per|oxid  〈n. 11; unz.; Chem.〉 farblose, stark oxidierende, bes. zum Bleichen verwendete Flüssigkeit

Pal|li|um  〈n.; –s, –li|en〉 1 altröm. mantelähnl. Umhang 2 〈MA〉 kaiserl. Mantel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige