Wahrig Wissenschaftslexikon Linkehandregel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Linkehandregel

Lin|ke|hand|re|gel  〈f. 21; unz.〉 physikal. Regel zur Veranschaulichung der Richtung der in einem Magnetfeld auf einen Strom wirkenden Kraft mittels Daumens, Zeige– u. Mittelfingers der linken Hand

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

schwä|rig  〈Adj.; Med.; veraltet〉 mit Geschwüren bedeckt, ein Geschwür bildend, eiternd

Zoo|geo|gra|fie  〈[tso:o–] f. 19; unz.〉 Tiergeografie, (Erforschung) der Verteilung der Tiere über ein geograf. Gebiet; oV Zoogeographie ... mehr

Ko|ni|die  〈[–dj] f. 19; Bot.〉 unmittelbar vom Pflanzengewebe gebildete Spore [<grch. konis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige