Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Linse

Lin|se  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 1.1 Schmetterlingsblütler, Kulturpflanze mit flachen, rundlichen, gelben, roten od. schwarzen Samen: Lens exculenta  1.2 Samen, Frucht der Linse (1.1) als Nahrungsmittel (~ngericht, ~nsuppe)  2 〈Anat.〉 durchsichtiger, lichtbrechender Teil des Auges 3 〈Opt.〉 durchsichtiger Körper mit zwei brechenden Flächen, von denen mindestens eine meist kugelig gekrümmt ist 4 〈Geol.〉 linsenförmige Erzlagerstätte, die bis zu mehreren hundert Metern Durchmesser aufweisen kann [<ahd. linsi; Herkunft unbekannt]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Ap|proach  〈[prt] m. 6〉 1 Vorgehensweise, Ansatz, Annäherung (an wissenschaftliche Probleme) 2 wirkungsvoller Werbespruch ... mehr

Mo|de|schöp|fer  〈m. 3〉 Mann, der Modelle für die Mode entwirft; Sy Modedesigner ... mehr

Ele|men|tar|er|eig|nis  〈n. 11〉 1 nicht vorhersehbare Naturkatastrophe 2 kernphysikal. Prozess, der Auslöser für eine Welle von Sekundärereignissen ist ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige