Wahrig Wissenschaftslexikon Linsenwicke - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Linsenwicke

Lin|sen|wi|cke  〈f. 19; Bot.〉 als Futterpflanze angebaute Art der Wicken: Vicia ervilia; Sy ErveSy Wicklinse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

neu|ro|psy|chisch  〈Adj.; Med.〉 die Zusammenhänge von Nervensystem u. Psyche betreffend

Va|ris|tor  〈[va–] m. 23; El.〉 spannungsabhängiger Widerstand, der zur Stabilisierung der Spannung eingesetzt wird [<lat. varius ... mehr

vir|tu|a|li|sie|ren  〈[vır–] V. t.; hat〉 1 〈IT〉 mithilfe der Computertechnik die Realität nachbilden 2 bildhaft simulieren u. damit anschaulich machen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige