Wahrig Wissenschaftslexikon Lipidose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lipidose

Li|pi|do|se  〈f. 19; Med.〉 angeborene Störung des Fettstoffwechsels [→ Lipid]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Verrät die Mundflora späteres Übergewicht?

Orale Mikrobengemeinschaft bei Kleinkindern könnte Risiko für Fettleibigkeit anzeigen weiter

Eine Alterskarte für Europa

Karte zeigt Bevölkerungsstruktur auf unserem Kontinent weiter

Wissenschaftslexikon

Kol|li|ma|ti|on  〈f. 20; unz.; Opt.〉 1 Zusammenfallen zweier Linien 2 Übereinstimmung eines mit einem Winkelmessgerät gemessenen Winkels mit einem wirklichen Winkel ... mehr

Kom|pe|tenz|kom|pe|tenz  〈f. 20; Rechtsw.〉 Befugnis eines staatlichen Organs, auch zulasten anderer Organe selbst u. verbindlich über die eigene Zuständigkeit zu entscheiden

♦ Mi|kro|com|pu|ter  〈[–kmpju–] m. 3; IT〉 kleiner, leistungsfähiger Computer

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige