Wahrig Wissenschaftslexikon Liquefaktion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Liquefaktion

Li|que|fak|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 Verflüssigung [<lat. liquere ”flüssig sein, fließen“ + facere ”machen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

aber|ken|nen  〈V. t. 166; hat〉 1 jmdm. etwas ~ 〈Rechtsw.〉 erklären od. entscheiden, dass jmd. ein Recht nicht habe, dass jmdm. ein Besitz nicht zustehe 2 jmdm. eine Eigenschaft, eine Fähigkeit ~ erklären, dass er sie nicht besitze ... mehr

Fol|ge  〈f. 19〉 I 〈zählb.〉 1 Ergebnis, Wirkung, Folgeerscheinung 2 Reihe, Nacheinander, Aufeinanderfolge (Reihen~, Vortrags~) ... mehr

Si|rio|me|ter  〈n. 13〉 keine gesetzliche, aber in der Astronomie oft verwendete Längeneinheit, 1 S. = 1,495· 10 14 km ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige