Wahrig Wissenschaftslexikon Literatur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Literatur

Li|te|ra|tur  〈f. 20〉 1 〈unz.; i. w. S.〉 Gesamtheit der schriftlichen Äußerungen eines Volkes od. einer Zeit (Barock~) 2 〈i. e. S.〉 dessen bzw. deren gesamtes schöngeistiges Schrifttum, Dichtung, bes. Belletristik (National~, Trivial~) 3 〈unz.〉 Gesamtheit der über ein Wissensgebiet od. einen Themenbereich veröffentlichten Werke (Fach~, Reise~) 4 〈unz.〉 Gesamtheit der (für Instrumente u. Gesang) in Notenform vorliegenden Kompositionen (Klavier~) 5 〈unz.; kurz für〉 Sekundärliteratur ● die ~ des Barocks; (benutzte) ~ angeben (bei wissenschaftl. Arbeiten); über dieses Gebiet gibt es noch keine, wenig ~; antike, klassische, romantische, moderne ~; belehrende, unterhaltende ~; deutsche, englische, französische ~; juristische, medizinische ~; die schöne ~ schöngeistige Literatur; Dichtung [<lat. litteratura ”Buchstabenschrift, Sprachkunst“; zu littera ”Buchstabe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Wissenschaftslexikon

Grind|wal  〈m. 1; Zool.〉 zu den Delphinen gehörender Zahnwal von 6 bis 7 m Länge: Globicephala melaena; Sy Schwarzwal ... mehr

in|oku|lie|ren  〈V. t.; hat〉 1 einimpfen 2 〈Bot.〉 aufpfropfen ... mehr

Tra|cer  〈[trs(r)] m. 3〉 ein od. mehrere durch Radioaktivität od. Fluoreszenz markierte Moleküle od. Atome, die es ermöglichen, chemische od. biologische Prozesse zu beobachten [engl., zu trace ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige