Wahrig Wissenschaftslexikon Literaturkritiker - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Literaturkritiker

Li|te|ra|tur|kri|ti|ker  〈m. 3〉 jmd., der (beruflich) literarische Werke kritisiert, Literaturkritiken verfasst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

zu|schul|den  auch:  zu Schul|den  〈Adv.〉 sich etwas ~ kommen lassen etwas Unrechtes tun ... mehr

Le|ber|blüm|chen  〈n. 14; Bot.〉 ein Hahnenfußgewächs mit dreilappigen Blättern u. blauen, rosa od. weißen Blüten: Anemone hepatica

Ho|nig|klee  〈m. 6; unz.; Bot.〉 Schmetterlingsblütler, der reichlich Nektar absondert: Melilotus; Sy Steinklee ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige