Wahrig Wissenschaftslexikon Literaturwissenschaft - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Literaturwissenschaft

Li|te|ra|tur|wis|sen|schaft  〈f. 20; unz.〉 Erforschung der schöngeistigen u. der unterhaltenden Literatur, ihrer Entstehung u. Entwicklung, ihrer Formen, ihres Gehaltes u. ihrer Bedeutung im Einzelfall

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

MKSA–Sys|tem  〈n. 11; unz.〉 auf den Grundeinheiten Meter, Kilogramm, Sekunde u. Ampere beruhendes physikalisches Maßsystem, Grundlage des heute gültigen SI–Systems

Kai|ser|kro|ne  〈f. 19〉 1 Krone des Kaisers 2 〈Bot.〉 Liliengewächs mit roten Blüten, die unter einem Blätterschopf herabhängen: Fritillaria imperialis ... mehr

Pho|to|gram|me|trie  auch:  Pho|to|gram|met|rie  〈f. 19; unz.〉 = Fotogrammetrie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige