Wahrig Wissenschaftslexikon Litfaßsäule - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Litfaßsäule

Lit|faß|säu|le  〈f. 19〉 = Anschlagsäule [nach ihrem Erfinder, Ernst Litfaß, 1816 bis 1874, der sie aufgrund eines Abkommens mit dem Polizeipräsidium 1855 erstmals in Berlin aufstellen ließ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|richts|be|schluss  〈m. 1u; Rechtsw.〉 gerichtlicher Beschluss ● jmdn. per ~ zu etwas zwingen; laut ~ wurde der Verkauf untersagt

Flor  〈m. 1〉 1 alle Blüten einer Pflanze 2 Blumenfülle, Blumenpracht ... mehr

Dienst|bar|keit  〈f. 20; unz.〉 1 Verpflichtung zum Dienst 2 Ergebenheit, Dienstwilligkeit, Gefälligkeit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige