Wahrig Wissenschaftslexikon Litze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Litze

Lit|ze  〈f. 19〉 1 flache Schnur aus gedrehten od. geflochtenen Fäden, Tresse (als Besatz od. zur Bez. militär. Dienstgrade) 2 〈El.〉 biegsame Leitung aus dünnen Drähten 3 〈Textilw.〉 Draht zur Führung der Kettfäden an Jacquardmaschinen 4 〈nddt.〉 Packschnur [<mhd. litze ”Schnur, Litze“ <lat. licium ”Faden“, hierzu Drillich, Zwillich]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ani|ma|ti|on  〈f. 20〉 1 (von einem Animateur organisierte) Unterhaltung u. Freizeitgestaltung für Urlauber 2 〈IT; Film〉 Verfahren zur Belebung u. Bewegung von Figuren im Trickfilm ... mehr

Ban|do|ni|on  〈n. 15; Mus.〉 = Bandoneon

Frak|ti|o|nier|ap|pa|rat  〈m. 1; Chem.〉 Apparat für die fraktionierte Destillation

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige