Wahrig Wissenschaftslexikon Litze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Litze

Lit|ze  〈f. 19〉 1 flache Schnur aus gedrehten od. geflochtenen Fäden, Tresse (als Besatz od. zur Bez. militär. Dienstgrade) 2 〈El.〉 biegsame Leitung aus dünnen Drähten 3 〈Textilw.〉 Draht zur Führung der Kettfäden an Jacquardmaschinen 4 〈nddt.〉 Packschnur [<mhd. litze ”Schnur, Litze“ <lat. licium ”Faden“, hierzu Drillich, Zwillich]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Erd|floh  〈m. 1u; Zool.〉 bis 4 mm großer Blattkäfer, der sich meist springend fortbewegt u. an Gartengewächsen schädlich wird: Halticini; Sy Flohkäfer ... mehr

Vi|o|li|nis|tin  〈[vi–] f. 22; Mus.〉 Geigerin

Rock and Roll  〈[rk nd rl] m.; – – –; unz.; Mus.〉 oV Rock ’n‘ Roll 1 in den 1950er Jahren in den USA aus Rhythm and Blues u. Countrymusic entwickelter Musikstil mit schnellem Tempo u. starker Rhythmik ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige