Wahrig Wissenschaftslexikon Löffelreiher - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Löffelreiher

Löf|fel|rei|her  〈m. 3; Zool.〉 Schreitvogel aus der Familie der Ibisse, mit auffälligem Federschopf u. verbreitertem Schnabel, mit dem die Nahrung aus dem Wasser ge”löffelt“ wird: Platalea leucorodia; Sy Löffler (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Na|del|dru|cker  〈m. 3〉 Ausgabeeinheit einer EDV–Anlage zum Druck von Text u. Grafik mittels feiner Nadeln auf ein Farbband, ermöglicht ein Drucken von Durchschlägen

Flug  〈m. 1u〉 1 das Fliegen, Fortbewegung in der Luft 2 Fortbewegung im Flugzeug, Reise im Flugzeug ... mehr

♦ Elek|tri|zi|täts|er|zeu|ger  〈m. 3〉 Generator, galvanisches Element u. andere Geräte, die elektrischen Strom erzeugen

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige