Wahrig Wissenschaftslexikon löten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

löten

lö|ten  〈V. t.; hat〉 metallische Werkstücke ~ mit Hilfe einer Metalllegierung verbinden, deren Schmelztemperatur niedriger ist als die der Werkstücke [→ Lot]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rechts|ver|tre|ter  〈m. 3〉 Rechtsanwalt od. andere Person als Vertreter eines Rechtssubjekts ● der Eigentümer oder dessen ~

Er|zie|hungs|wis|sen|schaft  〈f. 20; unz.〉 = Pädagogik

Herz|rhyth|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 der rhythmische Wechsel von Kontraktion (Systole) u. Erschlaffung (Diastole) des Herzens (~störungen)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige