Wahrig Wissenschaftslexikon löten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

löten

lö|ten  〈V. t.; hat〉 metallische Werkstücke ~ mit Hilfe einer Metalllegierung verbinden, deren Schmelztemperatur niedriger ist als die der Werkstücke [→ Lot]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gleich|stim|mung  〈f. 20; unz.; Mus.〉 Stimmung auf gleiche Tonhöhe (Instrumente)

Tra|chee  〈[–xe] f. 19〉 1 〈Zool.〉 Atemröhre von Insekten, Tausendfüßlern u. manchen Spinnen 2 〈Bot.〉 wasserleitende Zelle im Leitgewebe der Pflanzen ... mehr

in|ter|na|li|sie|ren  〈V. t.; hat; Psych.〉 in sich aufnehmen, sich innerlich aneignen, als richtig erkennen u. in sich verarbeiten; Ggs externalisieren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige