Wahrig Wissenschaftslexikon Lötkolben - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lötkolben

Löt|kol|ben  〈m. 4〉 Werkzeug mit Handgriff u. einer meist elektrisch erhitzbaren Lötspitze, die beim Löten das Lot zum Schmelzen bringt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

selbst|tra|gend  〈Adj.; Tech.〉 sich selbst tragend, ohne Stütze von außen ● eine ~e Dachkonstruktion; ein ~er Aufschwung der Wirtschaft 〈fig.〉

Hoch|zeits|flug  〈m. 1u; Zool.〉 Flug staatenbildender Insekten zum Zweck der Befruchtung der Königin

Flü|gel|ad|ju|tant  〈m. 16; Mil.〉 Stabsoffizier als Adjutant eines Befehlshabers

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige