Wahrig Wissenschaftslexikon Lötrohr - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lötrohr

Löt|rohr  〈n. 11〉 abgebogenes Messingrohr, meist mit Mundstück, zum Hervorbringen eines Luftstroms, mit dem die Temperatur einer Kerzen–, Stadtgas– od. Spiritusflamme erhöht wird

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Grün|blind|heit  〈f. 20; unz.; Med.〉 eine Form der Farbenblindheit, bei der kein Unterschied zw. Grün u. Rot wahrgenommen wird

♦ hy|dro|lo|gisch  〈Adj.〉 zur Hydrologie gehörig, auf ihr beruhend

♦ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann in Fremdwörtern auch hyd|r… getrennt werden.

Zünd|ka|bel  〈n. 13; Kfz〉 Kabel einer Zündanlage zur Weiterleitung der Zündspannung von der Zündspule an die Zündkerze

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige