Wahrig Wissenschaftslexikon Löwe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Löwe

Lö|we  〈m. 17〉 1 〈Zool.〉 gelbbraun bis rötlich braune Großkatze Afrikas u. Indiens, Männchen mit Mähne, schlägt größere Säugetiere u. greift gelegentlich Menschen an: Panthera leo 2 〈Astron.〉 ein Sternbild 3 〈Astrol.〉 Tierkreiszeichen vom 23.7.–23.8. ● in die Höhle des ~n gehen 〈fig.〉 zu jmdm., den man fürchten muss; der ~ des Tages 〈fig.〉 der Held des Tages; brüllen wie ein ~; wie ein gereizter ~ auf jmdn. losfahren; →a. brüllen [<mhd. leu, lewe <ahd. lewo <lat. leo <grch. leon ”Löwe“; hierzu Leu, Leopard, Chamäleon]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|tal|lo|gra|phie  〈f. 19; unz.〉 = Metallografie

Ge|wächs  〈[–ks] n. 11〉 1 Pflanze, pflanzl. Erzeugnis 2 〈Med.〉 Auswuchs, Geschwulst, Wucherung ... mehr

♦ Mi|kro|or|ga|nis|mus  〈m.; –, –men〉 mikroskopisch kleines, meist einzelliges Lebewesen, z. B. Bakterie, Pilz, Hefe; Sy Mikrobe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige