Wahrig Wissenschaftslexikon Lolch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lolch

Lolch  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Süßgräser mit wertvollen Nutzgräsern: Lolium; Sy Raigras [<ahd. lolli <lat. lolium ”Schwindelhafer“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Col|la|ge  〈[–] f. 19〉 oV Kollage 1 〈bildende Kunst〉 aus Papier, Fotos o. a. Material geklebtes Bild ... mehr

Pen|del|ach|se  〈[–ks–] f. 19; bei Kfz〉 aus zwei Teilen bestehende Hinterachse, die Fahrbahnunebenheiten durch pendelnde Bewegungen abfängt

Chlor|kau|tschuk  auch:  Chlor|kaut|schuk  〈[klor–] m. 1; unz.; Chem.〉 chlorierter Naturkautschuk für chemikalienfeste Anstriche ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige