Wahrig Wissenschaftslexikon Longitudinalwelle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Longitudinalwelle

Lon|gi|tu|di|nal|wel|le  〈f. 19; Phys.〉 Schwingung in der Richtung der Ausbreitung, z. B. Schallwelle; Sy Längswelle

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Frau|en|spie|gel  〈m. 5; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Glockenblumengewächse: Legousia

Es|sig|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 kleine Fliege aus der Familie der Taufliegen, deren Larven sich in säurehaltigen Lebens– u. Genussmitteln entwickeln, z. B. gärendem Obst, Wein, Gurken: Drosophila funebris, D. fenestrarum

Sen|sor  〈m. 23〉 1 elektr. Bauelement, das physikal. od. chem. Größen erfasst u. in elektrische od. digitale Signale umsetzt u. somit zu Messungen in nicht zugänglichen Bereichen geeignet ist; Sy Messfühler ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige