Wahrig Wissenschaftslexikon Loop - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Loop

Loop  〈[lup] m. 6〉 1 〈Popmus.〉 elektronisch erzeugte Schlaufe, die einen Teil eines Musikstückes ständig od. endlos wiederholt, Soundschleife 2 〈IT〉 Teil eines in sich geschlossenen u. mehrfach zu durchlaufenden Programms, Programmschleife 3 〈Textilw.〉 ein Schlingenzwirn [engl., ”Schleife, Schlinge“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hy|per|bel|funk|ti|on  〈f. 20; Math.〉 Funktion der höheren Mathematik, die Summe, Differenz, deren Kehrwerte od. der Quotient aus Summe u. Differenz zweier Exponentialfunktionen

Te|le|pro|ces|sing  〈[–prssın] n. 15〉 Datenfernübertragung [engl.]

Koh|len|di|oxid  〈n. 11; unz.〉 = Kohlenstoffdioxid

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige