Wahrig Wissenschaftslexikon Lorchel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lorchel

Lor|chel  〈f. 21; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Schlauchpilze mit unregelmäßig gestalteten Fruchtkörpern, deren Oberfläche durch wulstige Falten zerteilt ist: Helvella [<Lorken (1741); zu Lurch nach dem krötenähnlichen Aussehen; beeinflusst von Morchel]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lem|ma  〈n.; –s, –ma|ta〉 1 〈in Wörterbüchern〉 Stichwort;  2 〈Logik; Math.〉 Annahme, Hilfssatz ... mehr

klein|ge|druckt  auch:  klein ge|druckt  〈Adj.〉 in kleiner Schrift gedruckt ... mehr

Ano|de  〈f. 19; El.; Phys.〉 positive Elektrode; Ggs Katode ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige