Wahrig Wissenschaftslexikon Lori1 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lori1

Lo|ri 1  〈m. 6; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Halbaffen mit kurzem od. ohne Schwanz: Lorisidae [<engl. loris <frz. loris <fläm. lorrias ”faul, träge“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pa|ra|si|to|lo|gie  〈f.; –; unz.; Biol.〉 Lehre von den pflanzl. u. tier. Schmarotzern [<Parasit ... mehr

Li|te|ra|tur|hin|weis  〈m. 1; meist Pl.〉 meist mit bibliografischen Angaben versehener Hinweis auf (weiterführende) Literatur zu einem Thema

Kon|ti|nen|tal|so|ckel  〈m. 5〉 = Schelf

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige