Wahrig Wissenschaftslexikon Lose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lose

Lo|se  〈f. 19; Mar.〉 schlaffer Teil eines Taues [→ los]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kü|ret|ta|ge  〈[–] f. 19; Med.〉 = Ausschabung; oV Curettage ... mehr

Er|wei|chung  〈f. 20〉 1 das Erweichen 2 〈Med.〉 Auflösung u. Verflüssigung (von Geweben) ... mehr

Vol|vu|lus  〈[vlvu–] m.; –, –vu|li; Med.〉 Darmverschlingung [<lat. volvere ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige