Wahrig Wissenschaftslexikon Lotos - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lotos

Lo|tos  〈m.; –, –〉 1 = Lotus (2) 2 〈im alten Orient〉 Sinnbild der Reinheit u. Schönheit 3 〈im Buddhismus〉 Sinnbild der Religion [<grch. lotos, Name mehrerer den alten Griechen bekannter Pflanzen: 1. Steinklee, 2. Seerose, 3. im Küstengebiet des Mittelmeeres wachsender Baum mit pflaumenartigen, süßen Früchten]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Him|mels|äqua|tor  〈m. 23; unz.; Astron.〉 am Sternenhimmel gedachter Kreis, welcher der Projektion des Erdäquators auf den Himmel entspricht

Vi|deo|jo|ckey  〈[videodkı] od. [–dke] m. 6; Abk.: VJ; TV〉 Ansager von Videoclips u. Musikbeiträgen

Kopf|fü|ßer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Klasse von hochentwickelten Mollusken, deren Kopf mit vier od. fünf Paaren von meist saugnapftragenden Armen (Tentakeln) besetzt ist, die zum Ergreifen der Beute, aber auch zur Fortbewegung dienen: Cephalopoda; Sy Zephalopode; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige