Wahrig Wissenschaftslexikon Lotoseffekt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lotoseffekt

Lo|tos|ef|fekt  〈m. 1; unz.; Tech.〉 selbstreinigende Wirkung (aufgrund spezieller Oberflächenbehandlung von Materialien) ● Badewannen, Dachziegel, Fassadenfarbe mit ~ [nach der Lotosblume als Sinnbild für Reinheit]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ab|brand  〈m. 1u〉 1 〈Hüttenw.〉 1.1 Rückstand beim Rösten  1.2 Metallverlust durch Verbrennung ... mehr

Sym|me|trie|ach|se  auch:  Sym|met|rie|ach|se  〈[–ks–] f. 19; Geom.〉 gedachte Linie durch die Mitte eines symmetr. Körpers, Drehachse ... mehr

gym|nas|ti|zie|ren  〈V. t.; hat; Reitsp.〉 ein Pferd ~ durch gezieltes Training der Muskeln auf die Ausführung schwerer Dressuraufgaben vorbereiten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige