Wahrig Wissenschaftslexikon lüften - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

lüften

lüf|ten  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 frische Luft hereinlassen II 〈V. t.〉 etwas ~ etwas der Luft aussetzen, in etwas Luft eindringen lassen ● ein Geheimnis ~ preisgeben, bekanntmachen; den Hut ~ leicht heben (zum Gruß); Zimmer, Wohnung, Betten, Kleider ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ane|mo|ne  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Hahnenfußgewächse; Sy Buschwindröschen ... mehr

net|sur|fen  〈[ntsœ:fn] V. i.; nur im Inf.; umg.; IT〉 ziellos im Internet nach Angeboten suchen u. Seiten betrachten; Sy surfen ( ... mehr

No|be|li|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: No〉 künstl. radioaktives Element, Ordnungszahl 102 [nach Alfred Nobel; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige