Wahrig Wissenschaftslexikon Luftdruck - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Luftdruck

Luft|druck  〈m. 1u; unz.〉 Druck der Luft, hervorgerufen durch ihr Gewicht unter dem Einfluss der Erdschwerkraft

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Mi|kro|ton  〈m. 1u; Mus.〉 (in der zeitgenössischen Musik verwendeter) Ton mit einem geringeren Abstand als ein Halbton, z. B. Viertelton, Achtelton

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.

Kuh|au|ge  〈n. 28; Zool.〉 = Ochsenauge (2)

Wald|geist  〈m. 2; Myth.〉 im Wald lebender Geist, z. B. Elfe, Dryade, Satyr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige