Wahrig Wissenschaftslexikon luftgekühlt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

luftgekühlt

luft|ge|kühlt  〈Adj.; Tech.〉 (mittels Gebläses) durch Luft gekühlt ● ~er Motor

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

Wissenschaftslexikon

Na|tur|sei|de  〈f. 19; unz.; Textilw.〉 1 sehr feiner Faden vom Kokon des Seidenspinners 2 glänzendes, feines Gewebe daraus ... mehr

Über|set|zung  〈f. 20〉 1 Übertragung (eines Textes, Buches, Dokuments) von einer Sprache in eine andere 2 〈Tech.〉 2.1 Vorrichtung zum Umwandeln einer Drehbewegung in eine Drehbewegung mit anderer Drehzahl ... mehr

pfle|gen  〈V. 190; hat〉 I 〈V. t.〉 1 jmdn. ~ fürsorglich behandeln, betreuen, für jmds. Wohl sorgen (Kranke) 2 etwas ~ 2.1 sorglich, pfleglich behandeln (Blumen) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige