Wahrig Wissenschaftslexikon Luftwiderstand - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Luftwiderstand

Luft|wi|der|stand  〈m. 1u; unz.; Phys.〉 der Bewegung entgegengerichtete, bes. stark von der Geschwindigkeit abhängige Kraftwirkung auf einen sich bewegenden Körper, verursacht durch die Verdrängung der Luft u. die dabei auftretende Reibung an der Oberfläche; Sy aerodynamischer Widerstand

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ker|rie  〈[–ri] f. 19; Bot.〉 in Ostasien heimischer, auch nach Europa eingeführter Zierstrauch mit goldgelben Blüten: Keria japonica [nach dem engl. Botaniker W. Kerr ... mehr

Ma|sern  〈Pl.; Med.〉 akute, sehr ansteckende Infektionskrankheit mit hohem Fieber, Schleimhautentzündung u. Hautausschlag [→ Maser1 ... mehr

des|ak|ti|vie|ren  〈[–vi–] V. t.; hat; Chem.〉 in einen nichtaktiven Zustand versetzen; oV deaktivieren; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige