Wahrig Wissenschaftslexikon lumbal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

lumbal

lum|bal  〈Adj.; Med.〉 zu den Lenden gehörig, von ihnen ausgehend [zu lat. lumbus ”Lende“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Haupt|ver|hand|lung  〈f. 20; Rechtsw.〉 wichtigster Abschnitt des gerichtl. Hauptverfahrens, in dem die Entscheidung über die öffentl. Klage gefällt wird

Koh|len|di|oxid  〈n. 11; unz.〉 = Kohlenstoffdioxid

einset|zen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 in etwas hineinsetzen, dazwischensetzen 2 einfügen, einlegen, bestimmen, ernennen, mit einem Amt betrauen (Bürgermeister, Herrscher, Leiter) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige