Wahrig Wissenschaftslexikon Lumen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lumen

Lu|men  I 〈n.; –s, – od. Lu|mi|na; Biol.〉 Weite der Hohlräume in Organen od. Zellen II 〈Pl.: –; Zeichen: lm; Phys.〉 Maßeinheit, SI–Einheit für den Lichtstrom [lat., ”Licht“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Herz|ka|the|te|ri|sie|rung  〈f. 20; Med.〉 Untersuchungsverfahren, bei dem ein dünner, biegsamer, röntgenschattengebender Schlauch, der Herzkatheter, durch eine Vene in das Herz eingeführt wird

Ten|sio|me|ter  〈n. 13〉 Gerät zur Bestimmung der Oberflächenspannung

Bis|ter  〈m. 3; unz. od. n. 13; unz.; Mal.〉 aus Ruß gewonnene braune Aquarellfarbe [zu frz. bistre ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige