Wahrig Wissenschaftslexikon Lumme - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lumme

Lum|me  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einiger Arten der Alken: Uria; Sy Teiste [<dän. loom, schwed. lom ”Polarente“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Apo|pto|se  auch:  Apop|to|se  〈f. 19; Biol.; Med.〉 genetisch begründetes Absterben von Zellen, programmierter Zelltod ... mehr

du|et|tie|ren  〈V. i.; hat; Mus.〉 im Duett spielen ● die beiden Musiker ~ grandios

Löt|rohr|ana|ly|se  〈f. 19; Chem.〉 mithilfe des Lötrohres durchgeführtes Analyseverfahren, bei dem Schmelzrückstände Aufschluss über die Zusammensetzung der Ausgangssubstanz geben

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige