Wahrig Wissenschaftslexikon lunatisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

lunatisch

lu|na|tisch  〈Adj.〉 = mondsüchtig

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|hän|ge  〈n. 13〉 1 Koppel, Leibgurt zum Befestigen der Waffe (Wehr~) 2 Behang, Girlande (Blumen~) ... mehr

Un|ter|hal|tungs|mu|sik  〈f. 20; unz.; kurz: U–Musik〉 leichte, heitere Musik zur Unterhaltung, z. B. Tanz–, Operettenmusik; Ggs ernste Musik ... mehr

Zahn|lü|cke  〈f. 19〉 durch den Verlust eines Zahnes entstandene Lücke

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige