Wahrig Wissenschaftslexikon Lungenbläschen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lungenbläschen

Lun|gen|bläs|chen  〈n. 14; Anat.〉 halbkugeliges Bläschen, kleinster Teil der Lunge

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Rad|kap|pe  〈f. 19; Kfz〉 an der Nabe des Rades am Kraftwagen befindliche Kappe

Dys|tro|phie  〈f. 19; Med.〉 Ernährungsstörung (der Muskeln, Organe) aufgrund einer Beeinträchtigung des Zellstoffwechsels [<grch. dys– ... mehr

En|to|zo|on  〈n.; –s, –zo|en od. –zoa; Biol.〉 tierischer Schmarotzer im Innern anderer Organismen [<grch. entos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige