Wahrig Wissenschaftslexikon Lungenembolie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lungenembolie

Lun|gen|em|bo|lie  〈f. 19; Med.〉 Absterben eines Lungengewebsabschnitts infolge Verstopfung eines Blutgefäßes in der Lunge

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Wissenschaftslexikon

Cy|ber|space  〈[sb(r)sps] m.; –; unz.; IT〉 nur in einem EDV–System existenter Raum, in dem Wahrnehmung u. Fortbewegung mithilfe von Spezialgeräten (z. B. Datenhandschuhe) möglich sind; Sy digitale Welt ... mehr

Lan|zet|te  〈f. 19; Med.〉 kleines, spitzes, zweischneidiges Operationsmesser [<frz. lancette, ... mehr

Fo|to|gram|me|trie  auch:  Fo|to|gram|met|rie  〈f. 19; unz.〉 fotografisches Verfahren für Messzwecke; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige