Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lungenflügel

Lun|gen|flü|gel  〈m. 5; Anat.〉 eine Hälfte der Lunge

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kup|fer|fa|ser  〈f. 21〉 gekräuselter Chemiefaserstoff aus regenerierter Zellulose von bestimmter Fadenlänge (Stapelfaser)

Zin|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 aus Mexiko stammender Korbblütler mit weißen od. farbigen, oft zungenförmigen Blüten: Zinnia elegans [nach dem Botaniker J.G. Zinn, ... mehr

Spi|na  〈f.; –, Spi|nen; Anat.〉 Knochendorn od. Knochenstachel, z. B. an den Wirbeln ● ~ bifida Lückenbildung in der Wirbelsäule aufgrund angeborener Missbildung; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige