Wahrig Wissenschaftslexikon Lungenwurm - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lungenwurm

Lun|gen|wurm  〈m. 2u; Zool.〉 Angehöriger einer Gruppe schmarotzender Fadenwürmer, der eine Lungenkrankheit von Schweinen, Wiederkäuern u. Pelztieren verursacht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pe|ri|kra|ni|um  〈n.; –s, –ni|en; Anat.〉 äußere Knochenhaut des Schädels [<grch. peri ... mehr

Hohl|tier  〈n. 11; Zool.〉 niedrig organisiertes Meerestier, dessen ganzer Körper aus einem Verdauungshohlraum besteht: Coelenterata; Sy Zölenterat ... mehr

rechts|wirk|sam  〈Adj.; Rechtsw.〉 = rechtsgültig

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige